Endrunde

24 Spielerinnen und Spieler nahmen bei guten äußeren Bedingungen am  20. 9. an der Endrunde des Hobby Clubturniers teil, um die Siegerin/den  Sieger des Tturniers und des Turniertages zu ermitteln. Spannende  Wetkämpfe, die mitunter mit großer Leidenschaft geführt wurden  (insbesondere die Familienduelle), aber auch Spiele, die viel Spaß  aufkommen ließen, waren typisch für den Turniertag.

Bedingt durch die  erfreulich große Teilnehmerzahl war der Zeitplan eng gestaltet, so dass  einige wenige nicht in den Genuss einer längeren und gemütlichen Kaffeepause gekommen sind. Nach gemeinsamem Grill-Abendessen wurden die  Siegerinnen/Sieger gefeiert.

Tagessiegerin wurde Margret (17 Punkte),  Tagessieger Franz-Josef (16 Punkte). Beide erhielten einen Gutschein für  Hella`s Pinte.

Die Ergebnisse des Hobby Clubturniers der Frauen  sind: Margret belegte Platz 1 mit hervorragenden 117 Punkten, Platz 2  erreichte "Neuling" Sonja (85 Punkte) und Platz 3 Brigitte (79 Punkte).  Bei den Männern gewann Otto (83 Punkte) vor Bernd (77 Punkte) und  Michael (69 Punkte).

Erfreulich am Hobby Clubturnier ist, dass immer mehr "Neulinge" dieses Vereinsangebot wahrnehmen und Gefallen daran finden. Für die  Veranstalter eine Bestätigung dafür, das Turnier im nächsten Jahr  fortzusetzen.