Erfolgreiche "Neulinge"

13 Spielerinnen und Spieler nahmen bei sonnigem Wetter an der Endrunde des Hobby Clubturniers teil, in der um den Tages- und Turniersieg gekämpft wurde. Nach drei spannenden Doppelrunden standen Ina und Margret als Tagessiegerinnen und Wilbert als Tagessieger fest.

Bei den Frauen wurde Margret Turniersiegerin (76 Punkte) und verteidigte damit ihren Titel. Im Vergleich zum letzten Jahr verbesserte sich Doris auf den 2. Platz (56 Punkte) und Ina, die zum ersten Mal am Turnier teilnahm, wurde Dritte (49 Punkte). Turniersieger bei den Männer wurde Udo (94 Punkte) - ebenfalls Turnierneuling -  vor Hans (74 Punkte) und Wilbert (63 Punkte). Ina und Udo haben gezeigt, dass auch eine erstmalige Turnierteilnahme sehr erfolgreich enden kann.

Beim gemeinsamen Kaffee trinken mit leckerem Kuchen von Bärbel und Abendessen von der Pizzaria Arcobaleno wurden nicht nur die eigenen gelungenen Aktionen und vertanen Chanchen diskutiert, sondern auch Überlegungen angestellt, wie die Ressonanz des Turniers erhöht und vor allem das Interesse bei Neumitgliedern geweckt werden kann.