Zum Hauptinhalt springen

Freizeitrunde Herren-Einzel/Doppel - Saison 2014

Die TSG nimmt in 2014 an der Freizeitrunde Klasse 2 Einzel/Doppel, Gruppe B, Bezirk V (4 Einzel, 2 Doppel) teil.

Ergebnisse

Rang Verein Punkte Matchpunkte Sätze Spiele
1 TC Rot-Weiß Weilerswist 8 : 0 21 : 3 43 : 9 274 : 153
2 TV 1908 Kall 6 : 2 17 : 7 34 : 17 233 : 156
3 THC Brühl 3. 4 : 4 12 : 12 24 : 26 212 : 209
4 Euskirchener TC Rot-Weiß 2 : 6 7 : 17 18 : 34 175 : 225
5 TSG 0 : 8 3 : 21 9 : 42 108 : 259
Datum Heim Gast Ergebnis
15.05.2014 TSG TC RW Weilerswist 1 : 5
05.06.2014 THC Brühl 3. TSG 6 : 0
12.06.2014 TV 1908 Kall TSG 6 : 0
26.06.2014 TSG Euskirchener TC RW 2 : 4

Premiere

TSG - TC RW Weilerswist

Aufgrund eines Fehlers des Mannschaftsführers bei der  Mannschaftsmeldung für das Freizeiturnier 2014 tritt die TSG-Mannschaft  erstmals in der Gruppe "Herren - 4 Einzel 2 Doppel" an. Angesichts der  dünnen Personaldecke eine echte Herausforderung.

Gegen den 1. Gegner, TC  RW Weilerswist, wurden zwar alle Einzel verloren, aber zwei erst im  Champions-Tiebreak (Otto, Wilbert). Ein achtbares Ergebnis, wenn man  bedenkt, dass die TSG-Freizeitrunde im Training in der Regel nur Doppel  spielt. Besser fiel das Ergebnis bei den beiden Doppel aus: ein Doppel  wurde gewonnen (Henning, Otto), eines verloren.

In lockerer und  entspannter Mittagsrunde - Hella hatte wieder vorzüglich gekocht - wurde  Bilanz gezogen: die TSG- Mannschaft hat Gefallen an der neuen  Freizeitrunde gefunden.


6:0 verloren

THC Brühl 3. - TSG

Auf den ersten Blick ein klares Ergebnis. Es gibt den tatsächlichen  Spielverlauf aber nicht wieder, denn alle Spiele waren hart umkämpft - 2  Spiele wurden erst im Tiebreak/Match-Tiebreak entschieden. Insgesamt  wurden 29 Spiele gewonnen.

Ein achtbares Ergebnis, denn aufgrund von  Verletzungen und Terminproblemen konnten nur 4 TGS-Spieler gegen THC  Brühl auswärts antreten - alle mussten ein Einzel und ein Doppel  spielen. Zum gemeinsamen Mittagessen waren alle wieder fit. 


Kampflos 0:6

TV 1908 Kall - TSG

Verletzungsbedingt standen der TSG für das Auswärtsspiel gegen TV  Kall nicht genügend Spieler zur Verfügung. Das Spiel musste abgesagt  werden, dem Gegner wurden 2 Siegpunkte, 6 Matchpunkte und 72 Spiele  gutgeschrieben. 


Bestes Saisonergebnis

TSG Euskirchener TC RW

Das letzte Spiel in der Freizeitrunde, Heimspiel gegen Euskirchener TC Rot-Weiß, wurde zwar auch verloren, aber es war eine knappe Niederlage (2:4). 
Ein Einzel (Otto) und ein Doppel (Otto, Günter) wurden gewonnen.

Nach vielen Aufstellungssorgen war erfreulich, dass sechs Spieler die Mannschaft bildeten. Hätten immer so viele mitgespielt, wäre mehr als der letzte Tabellenplatz möglich gewesen.

Wiederum erfreulich die gute Stimmung in geselliger Runde