Zum Hauptinhalt springen

Mit Rekordbeteiligung von 40 Teilnehmern startete das Fränzchen Open Turnier 2019, wie immer im Zeichen der Erdbeere. Die Organisatoren Doris und Otto hatten 4 Mannschaften gebildet, die mit unterschiedlichen Mixed Paarungen gegeneinander spielten. Eine längere Regenpause kam gelegen, denn Bärbel und Doris hatten Kaffee und Erdbeerkuchen vorbereitet. Auch die Erdbeerbowle konnte schon mal probiert werden. Nach dem Turnier standen Ralf und Otto am Grill und versorgten uns mit leckeren Würstchen und Steaks. Dazu hatten viele Teilnehmer Salate mitgebracht. Zur Siegerehrung gab es Erdbeer-Gutscheine und für die Siegermannschaft von Frank eine Runde Sekt. Eine sehr gelungene Veranstaltung!